16. Mai 2014

Umbau und Co.

In den letzten Tagen war es hier auf der Seite ja eher ruhig. Das hatte auch seinen Grund, denn wir haben mal ganz spontan beschlossen unser Wohnzimmer zu renovieren. Tapete runter, 60 Jahre alte Dielen abschleifen usw......
Dabei kam es auch zu einer kleinen Umstellung der Möbelsituation und meine Brettspiele konnten ins Wohnzimmer wandern. Endlich mal ein wenig Raum zum Repäsentieren  des Hobbys. Ich habe mal ein kleines Video davon zusammengeschnitten. Viel Spaß dabei!


P.S.: Nach dem ganzen Chaos mussten wir uns erstmal ein paar Tage Auszeit an der Ostsee gönnen.

Kommentare:

  1. Hallo Arne
    Ist schön geworden, dein Repräsentier-Regal. Aber ich bin mal gespannt, wie lange dein (noch) leeres Fach wirklich leer bleibt. Das Unheimliche an solchen Spiele-Regalen ist, dass sie sich ganz schnell und von alleine füllen...
    Ich wünsche dir weiter viel Spass beim Spielen!

    AntwortenLöschen
  2. Noch ist ja etwas Platz. Und gerade habe ich mal wieder einiges Aussortiert. Das kann manchmal ziemlich befreiend sein. Auch, wenn manche Sammler das nicht unbedingt verstehen.

    AntwortenLöschen