14. Juli 2014

Spiel des Jahres 2014 und Kennerspiel des Jahres 2014

Am heutigen Montag wurden die beiden Preise für das Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres bekanntgegeben. Der Preis für das Kinderspiel des Jahres wurde bereits am 23. Juni vergeben. Es konnte sich das Spiel "Geister, Geister, Schatzsuchmeister" durchsetzen. In meinem Essen-Tagebuch habe ich bereits kurz davon berichtet.
Aber heute soll natürlich der Fokus auf den heutigen Preisträgern liegen.


Spiel des Jahres 2014

Den Preis Spiel des Jahres 2014 konnte in diesem Jahr das Spiel "Camel Up" einheimsen. Ich freue mich über diese Wahl, denn das Spiel hat es einfach verdient. Glückwunsch! Bei uns erfreut sich das Spiel bereits größter Beliebtheit und weiss immer zu überzeugen. Das tolle und witzige Spielmaterial haben hohen Aufforderungscharakter und ziehen sofort die meisten Spieler magisch an den Spieletisch. Und so sollte es sein.
Wer sich ein Bild von dem Spielmaterial machen möchte, der schaut einfach mal im passenden Blogbeitrag vorbei!

Spielsituation in "Camel Up"

Die weiteren Nominierten waren "Splendor" und "Concept".


Kennerspiel des Jahres 2014

Den Titel Kennerspiel des Jahres 2014 k trägt dieses Jahr das Spiel "Istanbul". Herzlichen Glückwunsch an den Pegasus-Verlag. "Istanbul" hat mich nach anfänglicher Skepsis total überzeugt und gehört für mich zu den absoluten Highlights des Spielejahres. Ich beglückwünsche die Jury zu dieser Wahl. Ich hätte es nicht besser machen können. Die Spielabläufe sind sehr einfach, bieten aber auch eine gewisse Tiefe. Zumal der flexible Spielplan immer wieder neue Spielsituationen bereithält.
Ein Blick auf das Spielmaterial könnt ihr hier werfen!

Spielsituation  in "Istanbul"

Die weiteren Nominierten waren "Concordia" und "Rokoko".


Vielen Dank an die Verlage für diesen tollen Spielejahrgang! Es war wunderbar!

Follow me on Twitter or Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen